Alles, was man beim Umstieg von Windows auf Linux beachten sollte

Veröffentlicht auf von Uruguru

Linux wird Windows immer ähnlicher. Trotzdem ist ein Umstieg von Windows auf Linux für den eingefleischten Windows-User nicht so ohne Weiteres möglich.

Das neuste Linux!

Wer sich die Optik vom neusten Ubuntu Linux einmal anschaut, wird denken, da ist wohl ein Windows installiert. Doch spätestens nach dem Klick auf den Startknopf ist die Enttäuschung groß, da das Startmenü nicht mehr dem des Windows gleicht. Klar, es hat sich viel getan, Linux ist attraktiver geworden, doch es ist mit Windows immer nicht zu vergleichen. Der Linux-User wird jetzt sagen, Linux ist klar das bessere System. Das mag ja auch so sein. Nur hat Windows den Vorteil des Platzhirsches. Die meisten User sind an Ihre Arbeitsschritte im Windows gewohnt. Sie kennen die Dateinamen, die Laufwerksbezeichnungen und Ihre Programme, die benötigt werden, um damit zu arbeiten. Auch in Linux hat man Programme, mit denen man arbeiten kann. Zum Teil sogar die Gleichen wie unter Windows. Trotzdem ist es ein Unterschied ob man damit unter Linux oder unter Windows arbeitet. Die Bedienung ist einfach anders. Das System ist einfach anders ausgelegt und deswegen ist der Umstieg auch eine Umstellung.

Was ist zu beachten?

Wer die Probe macht und sich einmal ein Linux-Betriebssystem per CD anschaut, wird wohl auf den ersten Blick denken, dass es nicht schlecht aussieht. Spätestens nach dem Versuch die ersten Programme zu starten kommt der Unterschied zutage. Wer dann noch soweit geht und sich ein Linux auf den PC installiert, der wird schon bei der Installation die Unterschiede feststellen und bei den Laufwerksbezeichnungen verzweifeln. Den was ist nun das Bootlaufwerk? Oder welches ist nun meine erste Festplatte, wenn denn zwei im Computer sind? Da kommt dann der Gedanke, die Installation automatisch ablaufen zu lassen. Das geht auch gut. Es passiert nichts. Der Computer startet nach der Installation. Es erscheint ein Linux. Man kann sich anmelden und spielend anfangen das System zu erkunden. Aber wie geht es weiter? Wie werden denn nun Programme installiert? Oder wo sucht man nach den Einstellungen. Alles Fragen die ohne eine gewisse Linuxerfahrung nicht gelöst werden. Ein Umstieg von Windows auf Linux ist zwar möglich aber niemals so einfach, wie es dargestellt wird und das sollte man vor einem Umstieg beachten!

LinuxLinux sieht nur so aus wie Windows!Windows

Veröffentlicht in Computer

Kommentiere diesen Post