Computer - nur ein Trend oder doch ein Muss?

Veröffentlicht auf von Uruguru

Alle Welt redet von Computern! Doch braucht man ihn wirklich oder kann man auch ohne problemlos leben? Was ist also dran am Computer?

Der Computer

Für die einen ist der Computer nur eine verbesserte Schreibmaschine, für die anderen jedoch der Mittelpunkt des täglichen Lebens.

Vor etwas mehr als 20 Jahren - das ist nicht gerade eine lange Zeit - war der Computer für zuhause nur eine Spielerei und Luxus. Einige wenige, die an die Zukunft des Computers glaubten oder sehr technikverliebt waren, haben ihn damals zu dem gemacht, was er heute ist. Der Computer ist für jene Menschen, die damals bereits mit ihm gearbeitet haben, heute wohl Segen und Fluch zugleich - denn wofür ist der Computer heute nicht zu gebrauchen?

Computer ersetzen mittlerweile vielfach das heimische TV-Gerät; die die gute alte Schreibmaschine haben sie schon länger verbannt. Heutzutage sind Computer Telefon, Musikplayer oder Radio zugleich und ersetzen zunehmend auch die normale Tageszeitung.

Der endgültige Siegeszug für den Computer begann aber mit dem Einzug des Internets, über dieses dann auch für jedermann Dinge zugänglich wurden, die man vormals für unmöglich hielt. Als Beispiel sei hier das Onlinebanking oder der Gang in das virtuelle Rathaus genannt, mittels derer man Dinge schnell und unkompliziert von zuhause erledigen kann, für die man früher viel Zeit brauchte.

Braucht man denn unbedingt einen Computer?

Diese Frage kann nur jeder für sich selbst beantworten. Glücklich ist, wer sich den Neuerungen verschließt und mit dem auskommt, was ohne einen Computer möglich ist. Doch ein Verzicht wird zunehmend schwerer, da heutzutage schon fast jedes Mobiltelefon ein kleiner Computer ist, dessen Bedienung und Handhabung man kennen bzw. erlernen muss.

Fazit

Ein Leben ohne Computer wird immer undenkbarer. Jene, die nicht bereit sind, sich mit der Technik auseinander zu setzen, können in weiten Teilen ihres Lebens auch ohne ihn auskommen.

Der Großteil der Menschen wird aber vermehrt zum Computer greifen, weil dieser das Leben in vielen Dingen einfacher macht. Der Computer regiert immer mehr die Welt und wird somit unverzichtbar.

HomeComputerNotebookNetbook

Veröffentlicht in Computer

Kommentiere diesen Post