Flights to Buenos Aires - Wie man sich am Flughafen verhält

Veröffentlicht auf von Uruguru

Der Lufthansa Flug LH 510 von Frankfurt am Main nach Buenos Aires ist mit 13207 Km, in 14 Stunden, der längste Nonstop-Flug, den die Lufthansa im Angebot hat.

Frankfurt am Main

Der Airport Frankfurt am Main ist der zweitgrößte Flughafen Europas. Wahrscheinlich startet deswegen von Frankfurt aus der längste Flug, den die Lufthansa zu bieten hat. Frankfurt/FRA nach Buenos Aires/EZE der Hauptstadt von Argentinien in Südamerika. Geflogen wird in einer Boeing 747/400, einem recht bequemen Flugzeug. Sie sollten sich mindestens zwei Stunden vor dem Abflug am Terminal 1 des Frankfurter Flughafens am Schalter der Lufthansa einfinden und in aller Ruhe einchecken. Beachten Sie die vorgegebenen Gepäckgrenzen. Das Übergepäck kann sehr teuer werden. Nach dem Sie dann Ihre Bordkarte erhalten haben, begeben Sie sich mit Ihrem Handgepäck zu dem Ihnen zugewiesenen Flugsteig. Auf dem Weg dahin haben Sie noch die Möglichkeit sich mit Lesestoff für den langen Flug einzudecken, bevor Sie dann durch die Passkontrolle gehen. Danach folgt dann der persönliche Sicherheitscheck, bei dem Sie und Ihr Handgepäck durchleuchtet werden. Legen Sie Ihr Notebook offen hin, damit es gleich als solches erkannt wird. Sie ersparen sich möglichen Ärger. Nach diesem letzten Hindernis ist der Weg zu Ihrem Flugsteig frei. Nun warten Sie noch auf das Boarding und dann heißt es: guten Flug!

Buenos Aires

Genießen Sie den Flug! Sorgen Sie für Bewegung, denn Langes sitzen in den Sesseln ist nicht gerade gut für den Kreislauf. Schauen Sie vor Landung in Buenos Aires unbedingt aus dem Fenster, sofern Sie einen Fensterplatz haben. Der Anblick beim Anflug über den Rio de la Plata und die Stadt Buenos Aires ist ein besonderes Erlebnis. Nach der hoffentlich sanften Landung verlassen Sie Ihr Flugzeug und folgen einfach den Menschen, die mit Ihnen geflogen sind. Sie gelangen an eine Passkontrolle. Warten Sie geduldig. Sie sind in einem anderen Land, Sie sind in Südamerika und dort laufen die Uhren noch etwas langsamer und gemütlicher und das, obwohl nicht alles so eng gesehen wird. Haben Sie die Passkontrolle absolviert, gelangen Sie zum Gepäckband um Ihr Reisegepäck abzuholen. Sie gehen noch durch eine Zollkontrolle, die Sie aber wahrscheinlich ohne Problem passieren. Werden Sie abgeholt, werden Sie in der Vorhalle erwartet. Dort stehen auch zweifelhafte Taxifahrer die Sie, wenn Sie alleine sind, ansprechen und zu Ihren Ziel fahren möchten. Lassen Sie sich nicht darauf ein. Draußen vor der Halle, links, stehen die wirklichen Taxis und diese sind besser und vor allem billiger.

LH 747Anflug Buenos Aires und Sicht auf den Rio de la PlataBuenos Aires EZE Terminal

Veröffentlicht in Lateinamerika

Kommentiere diesen Post