Gebrauchte Anhänger - Worauf sollte man achten

Veröffentlicht auf von Uruguru

Anhänger sind nicht nur für den LKW ein sehr nützliches Fahrzeug, wenn es darum geht, Lasten zu befördern. Doch leider werden gerade diese Anhänger technisch nicht so behandelt, wie man es erwarten sollte.

LKW-Anhänger

Durch die Vielzahl von Transportmöglichkeiten gibt es natürlich auch die verschiedensten Anhänger für den LKW. Das geht von einer Achse über die Tandem-Achse bis hin zu 3 Achsen, die aber wegen ihres Radstandes als nur eine Achse gezählt werden. Oder die klassischen Lkw-Anhänger mit einer Lenkachse und einer oder zwei Hinterachsen. Anhänger können bei entsprechender Pflege und Wartung sehr alt werden. 30 Jahre und mehr sind im Lkw-Bereich durchaus keine Seltenheit. Leider werden Anhänger immer etwas stiefmütterlich behandelt. Der Gedanke, auf die Zugmaschine kommt es an, der Anhänger ist nur angehängt und hat nichts weiter zu tun als hinterher zu fahren ist weit verbreitet. Daran, dass ein voll beladener Anhänger das Fahrverhalten der Zugmaschine bestimmt, denken die wenigstens. Aus diesem Grund sind gerade die Reifen und Bremsen bei gebrauchten Anhängern besonders zu beachten. Was passiert, wenn die nicht in Ordnung sind, sieht man öfters auf den Autobahnen und Landstraßen, wenn wieder einmal ein Anhänger versucht hat, das Zugfahrzeug zu überholen und beide deswegen im Graben liegen oder abgeknickt die Straße blockieren.

PKW-Anhänger

Pkw-Anhänger sind in der Regel einachsige Anhänger die auch mir einer Tandem-Achse, welche als eine Achse gilt, fahren. Tandem wegen der höheren Zugladungsmöglichkeit. Gerade bei PKW-Anhängern ist es häufig der Fall, dass diese selten genutzt werden und deswegen meistens nur herumstehen. Niemand kontrolliert in dieser Zeit die Funktionstüchtigkeit des Fahrzeuges. Wohnwagen: Man fährt mit ihnen einmal im Jahr für drei oder vier Wochen in den Urlaub - einmal hin und zurück! Ist der Zielort erreicht, dann steht das Fahrzeug wieder. Niemand achtet in dieser Zeit auf die Reifen und Bremsen. Gerade die Reifen sind oft erst nur ein paar Tausend Kilometer gelaufen, doch haben diese meist ihre Mindesthaltbarkeit lange überschritten. Genauso ist es mit den Bremsen. Die werden vom Stehen auch nicht besser. Wie sieht die elektrische Anlage aus? Funktionieren alle Lichter oder nur die Nebelschlussleuchte, mit der man so schön die Anderen nerven kann?

Gebrauchter LKW AnhängerLKW Tandem AnhängerPKW Anhänger

Veröffentlicht in Lieferwagen & Laster

Kommentiere diesen Post